Angebote zu "Google" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

DVB-S2 IP Receiver in Full HD 1080p, USB 2.0 - ETT
78,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Details • MPEG- DVBS / DVB-S2 MPEG4/H264 HD/SD • Ethernet supported, LAN 10/100 Mbps Ethernet • HDMI 1.3 • 1 integrierter CA-Slot • Video Auflösung für 1080p, 1080i, 720p, 720i • Support Explorer-Funktion • 8.000 Senderspeicher • True Color On-Screen Display (OSD) • Full Picture in Graphic-Funktion • EPG, Untertitel und Teletext (via VBI und Software) werden unterstützt • Programm und Kanalinformation übertragbar von Receiver zu Receiver • spannende Spiele integriert (ohne Support) • S/PDIF Koaxial für digitales Audio DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, 1.3 und USALS • Softwareupdate per USB, bzw. Festplatte im Netzwerk • Multi Media Player • unterstützt mp3 mit Bildershow • unterstützt DHCP und statische IP-Vergabe • unterstützt WiFi über USB-Stick • unterstützt IPTV • unterstützt YouTube, Google Maps, WebTV und weitere • unterstützt 3G • CDMA, DLNA, G-Remote wird unterstützt

Anbieter: ManoMano
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Xoro HRS 8660 SMART digitaler Satelliten-Receiv...
50,90 € *
zzgl. 5,80 € Versand

XORO HRS 8660 SMART HD Satellitenreceiver (DVB-S2) mit USB-Rekorder & Media Player, Unterstützt Amazon Alexa & Google Home Sprachassistenten Merkmale * HD DVB-S2 Receiver für hochauflösendes, digitales Satellitenfernsehen * Unterstützt Einkabel-Empfangsanlagen (SCR EN50494/Unicable) * Anschluss an nahezu alle Fernseher möglich: HDMI (bis 1080p) & SCART (RGB) * Digitaler Audioausgang (S/PDIF koaxial) * USB 2.0 & LAN-Schnittstelle * 7-Segment LED-Display (4 Stellen) * PVR Ready: USB-Aufnahme und Timeshift * Elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext * Leistungsfähiger HD Media Player - unterstützt MKV-Dateien * Einfache Installation - Senderliste für ASTRA 19.2° vorprogrammiert * Unterstützt Steuerung durch Amazon Alexa & Google Home Sprachassistenten Der HRS 8660 tritt die Nachfolge des sehr erfolgreichen HRS 8560 an. Seine fortschrittliche und hochintegrierte Chipsatz-Architektur bietet eine hohe Zuverlässigkeit, einen geringen Energieverbrauch sowie brillante Bild- und Tonqualität. Der Receiver empfängt unverschlüsseltes Satellitenfernsehen in Standard- und HD-Auflösung. Bildsignale werden über HDMI (bis zu einer Auflösung von 1080p) oder über SCART ausgegeben - dadurch kann der HRS 8660 an nahezu alle Fernseher angeschlossen werden. Die Display-Engine erzeugt mit leistungsfähigen Scaling und Deinterlacing-Funktionen auf jedem Bildschirm eine optimale Bildqualität. Flexible Antenneneinstellungen erlauben den Betrieb an allen gängigen Empfangsanlagen inkl. Ein- Kabel-Lösungen wie z.B. "Unicable". Erstinbetriebnahme und Bedienung sind kinderleicht. Der Receiver ist aktuell und praxisgerecht vorprogrammiert, ein umfangreiches Handbuch gehört zum Lieferumfang und die Fernbedienung liegt gut in der Hand. Wie bei vielen Receivern von XORO üblich, unterstützt der integrierte HD Media Player die Wiedergabe einer großen Anzahl von unterschiedlichen Audio-, Video- und Bilddateiformaten. Die PVR-Funktion (USB-Rekorder) erlaubt Ihnen, flexibel zu sein. Aufnahmen erfolgen auf externen, handelsüblichen USB-Festplatten. Im Vergleich zu einem fest im Receiver eingebauten Speichermedium, können Sie die Größe und Anzahl Ihrer Festplatten selbst festlegen. Der Receiver unterstützt die Steuerung durch Amazon Alexa & Google Home Sprachassistenten und lässt sich somit nahtlos in Ihr Smart Home integrieren.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
XORO HRS8660SM - Receiver, SAT, DVB-S2, HDTV, F...
48,73 € *
zzgl. 5,80 € Versand

HD DVB-S2 Receiver für hochauflösendes, digitales Satellitenfernsehenunterstützt Einkabel-Empfangsanlagen (SCR EN50494/Unicable)Anschluss an nahezu alle Fernseher möglich: HDMI (bis 1080p) & SCART (RGB)Digitaler Audioausgang (S/PDIF koaxial)USB 2.0 & LAN-Schnittstelle7-Segment LED-Display (4 Stellen)PVR Ready: USB-Aufnahme und TimeshiftElektronischer Programmführer (EPG) und VideotextLeistungsfähiger HD Media Player - unterstützt MKV-Dateieneinfache Installation - Senderliste für ASTRA 19.2° vorprogrammiertunterstützt Steuerung durch Amazon Alexa & Google Home SprachassistentenDer HRS 8660 tritt die Nachfolge des sehr erfolgreichen HRS 8560 an. Seine fortschrittliche und hochintegrierte Chipsatz-Architektur bietet eine hohe Zuverlässigkeit, einen geringen Energieverbrauch sowie brillante Bild- und Tonqualität. Der Receiver empfängt unverschlüsseltes Satellitenfernsehen in Standard- und HD-Auflösung. Bildsignale werden über HDMI (bis zu einer Auflösung von 1080p) oder über SCART ausgegeben – dadurch kann der HRS 8660 an nahezu alle Fernseher angeschlossen werden. Die Display-Engine erzeugt mit leistungsfähigen Scaling und Deinterlacing-Funktionen auf jedem Bildschirm eine optimale Bildqualität. Flexible Antenneneinstellungen erlauben den Betrieb an allen gängigen Empfangsanlagen inkl. Ein- Kabel-Lösungen wie z.B. “Unicable“. Erstinbetriebnahme und Bedienung sind kinderleicht. Der Receiver ist aktuell und praxisgerecht vorprogrammiert, ein umfangreiches Handbuch gehört zum Lieferumfang und die Fernbedienung liegt gut in der Hand. Wie bei vielen Receivern von XORO üblich, unterstützt der integrierte HD Media Player die Wiedergabe einer großen Anzahl von unterschiedlichen Audio-, Video- und Bilddateiformaten. Die PVR-Funktion (USB-Rekorder) erlaubt Ihnen, flexibel zu sein. Aufnahmen erfolgen auf externen, handelsüblichen USB-Festplatten. Im Vergleich zu einem fest im Receiver eingebauten Speichermedium, können Sie die Größe und Anzahl Ihrer Festplatten selbst festlegen.Der Receiver unterstützt die Steuerung durch Amazon Alexa & Google Home Sprachassistenten und lässt sich somit nahtlos in Ihr Smart Home integrieren.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Megasat Twin-Sat-Receiver HD 935 Twin V2, mit 2...
97,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Der leistungsfähige Sat-Receiver (DVB-S/S2) für den Empfang von unverschlüsselten SDTV-, HDTV-Fernseh- und Radioprogrammen punktet mit Aufnahme-, Timeshift-, USB-Medienwiedergabe- und Sat>IP-Streaming-Funktion. Sie können Ihr Lieblingsprogramm kabellos live auf ein Smartphone oder Tablet streamen. Nach dem Einsetzen einer 2,5"-Festplatte oder dem Anschluss eines USB-Speichers können Sie Programme aufzeichnen und zeitversetztes Fernsehen genießen. Mit dem Megasat HD 935 Twin V2 können Sie unverschlüsselte TV-Programme in gestochen scharfer Full-HD-Auflösung anschauen. Der Receiver lässt sich komfortabel mit der IR-Fernbedienung und der Smartphone-App G-MScreen für iOS und Android bedienen. Kostenlose App für Live-TV-Streaming auf das Smartphone Vom Google Playstore (Android) und dem Apple AppStore (iOS) können Sie die kostenlose App auf Ihr Smartphone und Ihr Tablet herunterladen. Wenn Sie den Sat-Receiver mit dem Heimnetz verbunden haben, lässt sich das aktuelle TV-Programm auf Ihr Mobilgerät streamen. Fernsehprogramme vom gleichen Transponder werden unabhängig voneinander übertragen. Sie können beispielsweise auf Ihrem Tablet Pro7 schauen, während auf dem Fernseher Sat 1 läuft. Zwei integrierte Empfangsteile (Twin-Tuner) Dank des Twin-Tuners (zwei eingebaute Empfangsteile) kann der Megasat HD 935 V2 während einer laufenden Aufnahme einen beliebigen anderen Sender anzeigen. So können Sie ungeachtet Ihres aktuellen Aufnahmeprogramms Ihr Satellitenprogramm genießen und eine weitere wichtige Sendung aufzeichnen und zu einem anderen Zeitpunkt anschauen. Um die Twin-Funktion des Geräts nutzen zu können, benötigen Sie zwei unabhängige Satellitenleitungen! Komfortabler Festplatten-Einschub Ohne den Sat-Receiver öffnen zu müssen, können Sie eine 2,5"-SATA-Festplatte einbauen/einsetzen. Die Stromaufnahme der Festplatte darf nicht größer als 850 mA sein. Bitte achten Sie auf die entsprechenden Festplatten-Herstellerangaben. Zeitversetztes Fernsehen mit Timeshift-Funktion genießen Das Gerät kann von Ihnen ausgewählte Sendungen direkt auf ein USB-Speichermedium bzw. auf eine optional einzusetzende 2,5"-Festplatte aufzeichnen. Die flexible Timeshift-Funktion sorgt sogar dafür, dass Sie auch bei laufenden Sendungen ganz einfach auf Pause schalten können, ohne irgendetwas zu verpassen. Das Gerät zeichnet die Sendung ab dem Pausenzeitpunkt auf und lässt Sie ganz einfach an der Stelle fortfahren, an der Sie pausiert haben. Das ist praktisch, wenn z.B. der Paketbote klingelt, Sie Ihr Lieblingsgetränk auffüllen müssen oder  ein wichtiges Telefonat ansteht. Neben der Sofortaufnahme können selbstverständlich auch Aufnahmeprogramme (Timer) eingestellt werden, über die Sie keine Ihrer Lieblingssendungen mehr verpassen müssen. Bequeme USB-Medienwiedergabe-Funktion Der integrierte Mediaplayer kann Videos, Musik und Bilder von USB-Speichern abspielen. Ein praktisches Feature, wenn Ihnen das aktuell laufende TV-Porogramme nicht zusagt. Unterstützt werden viele gängige Formate. Audio: MP3, AAC, WMA, WAV Foto: BMP, PNG, JPG, JPEG, JPE Video: 3GP, AVI, DAT, DIV, DIVX, M2T1, M2TS, MKV, MOV, MP4, MPA, MPE, MPEG, MPG, TP, TRP, TS, VOB Empfängt freies unverschlüsseltes Satellitenfernsehen Unterstützt Auflösungen bis 1080p (Full-HD) Twin-Tuner-Funktion: einen Sender aufnehmen und gleichzeitig einen weiteren Sender ansehen USB-Rekorder-Funktion (PVR) mit komfortabler Timeshift-Funktion Unterstützte Codecs: MPEG-2/4 / H.264 / H.265/HEVC Streamt Live-TV zum Smartphone/Tablet über das Heimnetzwerk (SAT>IP / Sat-to-IP) Unterstützte Bildformate: 4:3, 16:9 Vorinstallierte Netzwerk-Apps: z. B. Videoportal, Wetterprognose und Nachrichten Bequem erweiterbar durch 2,5"-Festplatteneinschub auf Geräterückseite Komfortabel bedienen über Smartphone-App (iOS & Android) oder IR-Fernbedienung 2 USB-Anschlüsse für Aufnahme-, Medienwiedergabe- und Update-Funktion (1x Rückseite / 1x Frontseite) Integrierter Mediaplayer spielt Musik, Videos und Bilder von USB-Speichern ab Elektronische Programmzeitschrift (EPG) und Teletext Einfache Inbetriebnahme - vorprogrammiert für die deutschen ASTRA-19,2°-Fernsehprogramme Programmspeicherplätze über 8 Favoriten-Gruppen organisierbar 4-stellige 7-Segment-Anzeige für Kanalnummeranzeige Programmierbarer Timer/Sleep-Timer (15, 30, 45, 60, 90, 120, 180, 240, 300 min, AUS) Einstellbare Kindersicherung Menüsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Polnisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch Unterstützt Einkabel-Betrieb: EN 50494 / EN 50607 JESS zertifiziert (EN 50494 / EN 50607) DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 / USALS Leistungsaufnahme: bis zu 10 W, Standby Versorgungsspannung: 100 ~ 240 V AC , mit Netzschalter an Geräterückseite (AN/AUS) Anschlüsse: 1x HDMI, 1x Audio S/PDIF (koaxial), 1x Audio/Video (Cinch), 1x RS 232, 1x LAN (RJ45), 2x USB 2.0, 1x 2,5“-Festplatteneinschub, 1x Netzteilanschluss Abm. (B x H x T): 280 x 55 x 210 mm, Gewicht: 986 g Hinweise: - Der Receiver HD 935 Twin V2 kann max. zwei USB-Geräte gleichzeitig verwalten. Wenn Sie aktuell eine Festplatte eingesteckt haben und an einem USB-Anschluss einen USB-Stick benutzen, ist der zweite USB-Anschluss inaktiv. - Bitte beachten Sie die Herstellerhinweise (Seite 24 - 25) bezüglich der Erstinbetriebnahme mit dem Festplatteneinschub. - Während einer Aufnahme ist keine Wiedergabe einer bereits vorhandenen Aufnahme via USB oder Festplatte möglich. - Um die SAT>IP-Streaming-Funktion nutzen zu können, müssen sich der Receiver und das Mobilgerät im gleichen Netzwerk befinden. Eine direkte Übertragung vom Receiver zum Smartphone oder Tablet ist nicht möglich. - Kostenpflichtige bzw. private HD-Sender, wie z.B. RTL HD, VOX HD sind nicht empfangbar - der Megasat HD 935 Twin V2 besitzt keinen CI-Slot!

Anbieter: ELV
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Megasat Satfinder / Sat-Messgerät HD 1 Kompakt,...
86,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Satellitenspiegel ausrichten wie ein Profi: Mit dem einfach bedienbaren Satfinder können Anwender eine punktgenaue Sat-Einrichtung vornehmen, selbst ohne Erfahrung. Bei der Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Smartphone (iOS oder Android) greifen Sie via kostenloser App auf erweiterte Analysefunktionen zu. Vollwertiger Satfinder / Sat-Messgerät auch ohne App Anhand der LED-Anzeigen und dem akustischen Signalton für Signalqualität, Signalstärke, 13 V/18 V (Polarisation vertikal/horizontal) und Lock (Signal/kein Signal) können Sie den Satellitenspiegel komfortabel ausrichten. Mit der Sat-Tasten wählen Sie einen der 8 voreingestellten Satelliten aus: Astra 19,2° E, Hotbird 13° E, Astra 2A 28,2° E, Hellas Sat 2 39° E, Türksat 42° E, Thor 0,8° W, Astra 4A 4,8° E und Astra 3B 23,5° E. Via TP+/-Taste wählen Sie den gewünschten Transponder an. Zusätzlich wird Ihnen über die „Short“ LED angezeigt wenn ein Problem an Ihrer Verbindung vorliegt. Einfache Bedienung dank hilfreicher Features Dank integrierter Transponderauswertung im Satfinder spricht die Qualitätsanzeige nur beim ausgewählten Satelliten an und nicht versehentlich bei einem anderen – ideal auch für Camper, Lkw-/Fernfahrer und Anwender mit wenig Erfahrung. Ihr Smartphone-Display zeigt Ihnen die Messwerte übersichtlich an. Optimaler Neigungs- und Drehwinkel für besten Empfang Der optimale Neigungswinkel (Elevation) und Drehwinkel (Azimuth) der Antenne ist von Ihrem Standort und dem gewünschten Satelliten abhängig. Dieser kann kinderleicht auf diversen Internetseiten ermittelt werden. Wir empfehlen www.satlex.de/de/azel_calc.html oder www.technisat.com/de_DE/AZ-EL-Rechner/352-96/ . Der Satfinder kann den Dreh- und Neigungswinkel (Azimuth & Elevation) des Satellitenspiegels auch automatisch über die Eingabe der aktuellen Position berechnen und grafisch darstellen. Wird die Sat-Antenne gedreht oder geneigt, wird automatisch der aktuelle Winkel auf dem Display des Smartphones grafisch angezeigt. Grafische Ausrichtung der Antenne via Smartphone (iOS & Android) Über die App haben Sie die Möglichkeit die Antenne ganz einfach grafisch auszurichten. Halten Sie Ihr Smartphone hinten an den Spiegel. Drehen und neigen Sie den Spiegel bis beide Satelliten-Symbole deckungsgleich sind. Jetzt ist nur noch eine Feinjustierung nötig. Bluetooth-Verbindung zu Smartphone (iOS & Android) Via Bluetooth können Sie den Satfinder / das Sat-Messgerät mit Ihrem Smartphone koppeln. Die kostenlose App " BT Satmeter  "erweitert den Funktionsumfang des Satfinders um zusätzliche Messwerte. Die App können Sie vom Google Play Store (ab Android 4.4) und Apple App Store (ab iOS 9.0) herunterladen. Die App unterstützt mehrere Sprachen und wird automatisch auf die Systemsprache Ihres Smartphones eingestellt. Mehr Funktionen via App Via App können Sie neue Satelliten hinzufügen und die Daten von Satelliten und Transpondern jederzeit editieren und somit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. Das Smartphone zeigt den eingestellten Satelliten und Transponder an. Die Sat-Antenne richten Sie via Signal- und Qualitätsanzeige am Smartphone-Display aus. Via Anzeige von dbμV, MER, C/N, BER können Sie die Antenne feinjustieren und müssen nichts dem Zufall überlassen. Ebenfalls haben Sie über die App Zugriff auf ein Spektral- und Konstellationsdiagramm sowie die Winkelberechnung. Komfortable Analysemöglichkeiten (Spektral- und Konstellationsanalyse) Via Konstellationsanalyse erkennen Sie, ob das TV-Signal gebündelt oder verstreut an der Antenne ankommt. Sie können auch auf Knopfdruck das Spektrum einzelner Frequenzen oder eines Frequenzbands anzeigen lassen. Sie finden Fehler schneller und können die Satellitenanlage zügig auf bestmöglichen Empfang ausrichten. Messwerte komfortabel speichern  Ihre Messwerte können Sie bequem via Handy-Screenshot sichern. Die Screenshots werden im Smartphone-Speicher abgelegt und können drahtlos oder drahtgebunden (USB) auf Ihren PC/Notebook übertragen werden. Ideal für Vergleichsmessungen und detaillierte Auswertungen. Mehr Freiheit durch mitgelieferte Powerbank Mit der im Lieferumfang enthaltenen Powerbank können Sie Ihre Antenne problemlos auch ohne Verbindung zum Receiver einstellen. Dank der eingebauten LED-Taschenlampe können Sie auch bei schlechten Sichtverhältnissen Ihre Antenne ausrichten. Ein Laden von zusätzlichen Geräten wie z.B Ihr Smartphone ist ebenfalls möglich. Ein weiteres Highlight der Powerbank ist das integrierte Solarpanel. Messempfänger: Handlicher Satfinder / handliches Sat-Messgerät für DVB-S/S2-Signale Ideal für zu Hause, Camping-/Caravan-Urlaube, Lkw-/Fernfahrer u. v. m 8 vorprogrammierte Satellitenpositionen und Transponder Satelliten- und Transponderauswahl auf Knopfdruck LED-Anzeigen für Signalstärke, Signalqualität, Polarisation, Signalempfang, Betrieb Integrierte Satellitenerkennung (NIT) / Transponderauswertung erleichtert Ausrichtung des Sat-Spiegels Bluetooth-Verbindung zum Smartphone (V 4.0) Messwerte/-daten komfortabel dank Smartphone-Screenshot sichern und auswerten Kostenlose App für erweiterte Analysefunktionen (Android & iOS) Komfortable Spektral- und Konstellationsanalyse durchführbar Anzeige von dbμV, MER, BER, C/N Spannungsversorgung erfolgt durch Sat-Receiver oder Powerbank Einkabel-tauglich (Unicable 1 & 2) - EN50494/EN50607 DiSEqC-Unterstützung 1.0, 1.1, 1.2 Akustisches Signal bei gefundenem Satelliten   Erweiterte Funktionen via App Satelliten- & Transponder-Wahl Satelliten und Transponder bearbeiten (frei programmierbar) Anzeige von C/N, Pegel in dB, MER und BER Tonsignal-Wiedergabe abschaltbar Spektrumanalyse Konstellationsanalyse Winkelberechnung Kompassfunktion Grafische Satellitensuche   Powerbank 6.000 mAh (Lithium-Polymer) Solarpanel 1,5 W Ausgänge: 2x USB (1x 5V 1A / 1x 5V 2,1A) Eingänge: 1x Micro-USB (5V 1A) LED-Lampe (Taschenlampen-Funktion) Integrierter Kompass Inklusive USB-Anschlusskabel (Typ A/Micro)   Erweiterte App-Funktionen und ihre Bedeutungen C/N  (Pegelabstand von Nutzsignal und Grundrauschen) Dieser Wert gibt an, wie viel Nutzsignal über dem Grundrauschen des LNB liegt. Hier sind Werte zwischen 10 und 15 dB anzustreben. Bei einem Wert von 4 oder weniger ist der Empfang beeinträchtigt. LEVEL   (Pegel) Level beschreibt den Spannungspegel des Signals in dBμV. Er sollte für moderne Satellitenempfänger typischerweise zwischen minimal 45 dBμV und maximal 80 dBμV liegen. MER  (Modulationsfehlerrate) Die MER ist ein logarithmisches Maß für die Qualität des bei der digitalen Übertragung verwendeten Modulationsverfahrens. Im theoretischen Fall der vollständig idealen Übertragung ohne jegliche Modulationsfehler ist der MER-Wert unendlich. In der Realität sind Werte zwischen 10 dB und 20 dB zu erzielen. BER (Bitfehlerrate) Gibt das Verhältnis der fehlerhaft empfangenen Bits zu der Gesamtzahl der empfangenen Bits an. Deshalb sollte die BER so klein wie möglich sein. Beispielsweise bedeutet eine BER von 10 -5 , dass unter 100.000 übertragenen Bits eines falsch ist.   Wichtige Hinweise: Wenn das Mobilgerät (Smartphone) in den Standby-Modus wechselt, kann es zu Verbindungsabbrüchen und Fehlern führen. Möglicherweise müssen Sie dann die App oder das Sat-Messgerät neu starten. Meist ist es ausreichend einen Satelliten oder Transponder zu wechseln um die Geräte wieder zu synchronisieren. Bei LNB`s mit hoher Stromaufnahme (>200mA) ist die Powerbank meist nicht ausreichend und eine Stromversorgung über den Receiver oder Netzteil ist zu empfehlen. Bleiben Sie Aktuell: Durch stetige Weiterentwicklung und Verbesserungen halten Sie sich mit der aktuellen Software, Apps und Bedienungsanleitung immer auf dem neuesten Stand. Diese können Sie von unserer Homepage oder des Herstellers herunterladen. (Apps werden über den Google Play -und Apple App-Store aktualisiert)

Anbieter: ELV
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Megasat Satfinder / Sat-Messgerät HD 1 Kompakt,...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Satellitenspiegel ausrichten wie ein Profi: Mit dem einfach bedienbaren Satfinder können Anwender eine punktgenaue Sat-Einrichtung vornehmen, selbst ohne Erfahrung. Bei der Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Smartphone (iOS oder Android) greifen Sie via kostenloser App auf erweiterte Analysefunktionen zu. Vollwertiger Satfinder / Sat-Messgerät auch ohne App Anhand der LED-Anzeigen und dem akustischen Signalton für Signalqualität, Signalstärke, 13 V/18 V (Polarisation vertikal/horizontal) und Lock (Signal/kein Signal) können Sie den Satellitenspiegel komfortabel ausrichten. Mit der Sat-Tasten wählen Sie einen der 8 voreingestellten Satelliten aus: Astra 19,2° E, Hotbird 13° E, Astra 2A 28,2° E, Hellas Sat 2 39° E, Türksat 42° E, Thor 0,8° W, Astra 4A 4,8° E und Astra 3B 23,5° E. Via TP+/-Taste wählen Sie den gewünschten Transponder an. Zusätzlich wird Ihnen über die „Short“ LED angezeigt wenn ein Problem an Ihrer Verbindung vorliegt. Einfache Bedienung dank hilfreicher Features Dank integrierter Transponderauswertung im Satfinder spricht die Qualitätsanzeige nur beim ausgewählten Satelliten an und nicht versehentlich bei einem anderen – ideal auch für Camper, Lkw-/Fernfahrer und Anwender mit wenig Erfahrung. Ihr Smartphone-Display zeigt Ihnen die Messwerte übersichtlich an. Optimaler Neigungs- und Drehwinkel für besten Empfang Der optimale Neigungswinkel (Elevation) und Drehwinkel (Azimuth) der Antenne ist von Ihrem Standort und dem gewünschten Satelliten abhängig. Dieser kann kinderleicht auf diversen Internetseiten ermittelt werden. Wir empfehlen www.satlex.de/de/azel_calc.html oder www.technisat.com/de_DE/AZ-EL-Rechner/352-96/ . Der Satfinder kann den Dreh- und Neigungswinkel (Azimuth & Elevation) des Satellitenspiegels auch automatisch über die Eingabe der aktuellen Position berechnen und grafisch darstellen. Wird die Sat-Antenne gedreht oder geneigt, wird automatisch der aktuelle Winkel auf dem Display des Smartphones grafisch angezeigt. Grafische Ausrichtung der Antenne via Smartphone (iOS & Android) Über die App haben Sie die Möglichkeit die Antenne ganz einfach grafisch auszurichten. Halten Sie Ihr Smartphone hinten an den Spiegel. Drehen und neigen Sie den Spiegel bis beide Satelliten-Symbole deckungsgleich sind. Jetzt ist nur noch eine Feinjustierung nötig. Bluetooth-Verbindung zu Smartphone (iOS & Android) Via Bluetooth können Sie den Satfinder / das Sat-Messgerät mit Ihrem Smartphone koppeln. Die kostenlose App " BT Satmeter  "erweitert den Funktionsumfang des Satfinders um zusätzliche Messwerte. Die App können Sie vom Google Play Store (ab Android 4.4) und Apple App Store (ab iOS 9.0) herunterladen. Die App unterstützt mehrere Sprachen und wird automatisch auf die Systemsprache Ihres Smartphones eingestellt. Mehr Funktionen via App Via App können Sie neue Satelliten hinzufügen und die Daten von Satelliten und Transpondern jederzeit editieren und somit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. Das Smartphone zeigt den eingestellten Satelliten und Transponder an. Die Sat-Antenne richten Sie via Signal- und Qualitätsanzeige am Smartphone-Display aus. Via Anzeige von dbμV, MER, C/N, BER können Sie die Antenne feinjustieren und müssen nichts dem Zufall überlassen. Ebenfalls haben Sie über die App Zugriff auf ein Spektral- und Konstellationsdiagramm sowie die Winkelberechnung. Komfortable Analysemöglichkeiten (Spektral- und Konstellationsanalyse) Via Konstellationsanalyse erkennen Sie, ob das TV-Signal gebündelt oder verstreut an der Antenne ankommt. Sie können auch auf Knopfdruck das Spektrum einzelner Frequenzen oder eines Frequenzbands anzeigen lassen. Sie finden Fehler schneller und können die Satellitenanlage zügig auf bestmöglichen Empfang ausrichten. Messwerte komfortabel speichern  Ihre Messwerte können Sie bequem via Handy-Screenshot sichern. Die Screenshots werden im Smartphone-Speicher abgelegt und können drahtlos oder drahtgebunden (USB) auf Ihren PC/Notebook übertragen werden. Ideal für Vergleichsmessungen und detaillierte Auswertungen. Mehr Freiheit durch mitgelieferte Powerbank Mit der im Lieferumfang enthaltenen Powerbank können Sie Ihre Antenne problemlos auch ohne Verbindung zum Receiver einstellen. Dank der eingebauten LED-Taschenlampe können Sie auch bei schlechten Sichtverhältnissen Ihre Antenne ausrichten. Ein Laden von zusätzlichen Geräten wie z.B Ihr Smartphone ist ebenfalls möglich. Ein weiteres Highlight der Powerbank ist das integrierte Solarpanel. Messempfänger: Handlicher Satfinder / handliches Sat-Messgerät für DVB-S/S2-Signale Ideal für zu Hause, Camping-/Caravan-Urlaube, Lkw-/Fernfahrer u. v. m 8 vorprogrammierte Satellitenpositionen und Transponder Satelliten- und Transponderauswahl auf Knopfdruck LED-Anzeigen für Signalstärke, Signalqualität, Polarisation, Signalempfang, Betrieb Integrierte Satellitenerkennung (NIT) / Transponderauswertung erleichtert Ausrichtung des Sat-Spiegels Bluetooth-Verbindung zum Smartphone (V 4.0) Messwerte/-daten komfortabel dank Smartphone-Screenshot sichern und auswerten Kostenlose App für erweiterte Analysefunktionen (Android & iOS) Komfortable Spektral- und Konstellationsanalyse durchführbar Anzeige von dbμV, MER, BER, C/N Spannungsversorgung erfolgt durch Sat-Receiver oder Powerbank Einkabel-tauglich (Unicable 1 & 2) - EN50494/EN50607 DiSEqC-Unterstützung 1.0, 1.1, 1.2 Akustisches Signal bei gefundenem Satelliten   Erweiterte Funktionen via App Satelliten- & Transponder-Wahl Satelliten und Transponder bearbeiten (frei programmierbar) Anzeige von C/N, Pegel in dB, MER und BER Tonsignal-Wiedergabe abschaltbar Spektrumanalyse Konstellationsanalyse Winkelberechnung Kompassfunktion Grafische Satellitensuche   Powerbank 6.000 mAh (Lithium-Polymer) Solarpanel 1,5 W Ausgänge: 2x USB (1x 5V 1A / 1x 5V 2,1A) Eingänge: 1x Micro-USB (5V 1A) LED-Lampe (Taschenlampen-Funktion) Integrierter Kompass Inklusive USB-Anschlusskabel (Typ A/Micro)   Erweiterte App-Funktionen und ihre Bedeutungen C/N  (Pegelabstand von Nutzsignal und Grundrauschen) Dieser Wert gibt an, wie viel Nutzsignal über dem Grundrauschen des LNB liegt. Hier sind Werte zwischen 10 und 15 dB anzustreben. Bei einem Wert von 4 oder weniger ist der Empfang beeinträchtigt. LEVEL   (Pegel) Level beschreibt den Spannungspegel des Signals in dBμV. Er sollte für moderne Satellitenempfänger typischerweise zwischen minimal 45 dBμV und maximal 80 dBμV liegen. MER  (Modulationsfehlerrate) Die MER ist ein logarithmisches Maß für die Qualität des bei der digitalen Übertragung verwendeten Modulationsverfahrens. Im theoretischen Fall der vollständig idealen Übertragung ohne jegliche Modulationsfehler ist der MER-Wert unendlich. In der Realität sind Werte zwischen 10 dB und 20 dB zu erzielen. BER (Bitfehlerrate) Gibt das Verhältnis der fehlerhaft empfangenen Bits zu der Gesamtzahl der empfangenen Bits an. Deshalb sollte die BER so klein wie möglich sein. Beispielsweise bedeutet eine BER von 10 -5 , dass unter 100.000 übertragenen Bits eines falsch ist.   Wichtige Hinweise: Wenn das Mobilgerät (Smartphone) in den Standby-Modus wechselt, kann es zu Verbindungsabbrüchen und Fehlern führen. Möglicherweise müssen Sie dann die App oder das Sat-Messgerät neu starten. Meist ist es ausreichend einen Satelliten oder Transponder zu wechseln um die Geräte wieder zu synchronisieren. Bei LNB`s mit hoher Stromaufnahme (>200mA) ist die Powerbank meist nicht ausreichend und eine Stromversorgung über den Receiver oder Netzteil ist zu empfehlen. Bleiben Sie Aktuell: Durch stetige Weiterentwicklung und Verbesserungen halten Sie sich mit der aktuellen Software, Apps und Bedienungsanleitung immer auf dem neuesten Stand. Diese können Sie von unserer Homepage oder des Herstellers herunterladen. (Apps werden über den Google Play -und Apple App-Store aktualisiert)

Anbieter: ELV AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Megasat Satfinder / Sat-Messgerät HD 1 Kompakt,...
74,80 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Satellitenspiegel ausrichten wie ein Profi: Mit dem einfach bedienbaren Satfinder können Anwender eine punktgenaue Sat-Einrichtung vornehmen, selbst ohne Erfahrung. Bei der Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Smartphone (iOS oder Android) greifen Sie via kostenloser App auf erweiterte Analysefunktionen zu. Vollwertiger Satfinder / Sat-Messgerät auch ohne App Anhand der LED-Anzeigen und dem akustischen Signalton für Signalqualität, Signalstärke, 13 V/18 V (Polarisation vertikal/horizontal) und Lock (Signal/kein Signal) können Sie den Satellitenspiegel komfortabel ausrichten. Mit der Sat-Tasten wählen Sie einen der 8 voreingestellten Satelliten aus: Astra 19,2° E, Hotbird 13° E, Astra 2A 28,2° E, Hellas Sat 2 39° E, Türksat 42° E, Thor 0,8° W, Astra 4A 4,8° E und Astra 3B 23,5° E. Via TP+/-Taste wählen Sie den gewünschten Transponder an. Zusätzlich wird Ihnen über die „Short“ LED angezeigt wenn ein Problem an Ihrer Verbindung vorliegt. Einfache Bedienung dank hilfreicher Features Dank integrierter Transponderauswertung im Satfinder spricht die Qualitätsanzeige nur beim ausgewählten Satelliten an und nicht versehentlich bei einem anderen – ideal auch für Camper, Lkw-/Fernfahrer und Anwender mit wenig Erfahrung. Ihr Smartphone-Display zeigt Ihnen die Messwerte übersichtlich an. Optimaler Neigungs- und Drehwinkel für besten Empfang Der optimale Neigungswinkel (Elevation) und Drehwinkel (Azimuth) der Antenne ist von Ihrem Standort und dem gewünschten Satelliten abhängig. Dieser kann kinderleicht auf diversen Internetseiten ermittelt werden. Wir empfehlen www.satlex.de/de/azel_calc.html oder www.technisat.com/de_DE/AZ-EL-Rechner/352-96/ . Der Satfinder kann den Dreh- und Neigungswinkel (Azimuth & Elevation) des Satellitenspiegels auch automatisch über die Eingabe der aktuellen Position berechnen und grafisch darstellen. Wird die Sat-Antenne gedreht oder geneigt, wird automatisch der aktuelle Winkel auf dem Display des Smartphones grafisch angezeigt. Grafische Ausrichtung der Antenne via Smartphone (iOS & Android) Über die App haben Sie die Möglichkeit die Antenne ganz einfach grafisch auszurichten. Halten Sie Ihr Smartphone hinten an den Spiegel. Drehen und neigen Sie den Spiegel bis beide Satelliten-Symbole deckungsgleich sind. Jetzt ist nur noch eine Feinjustierung nötig. Bluetooth-Verbindung zu Smartphone (iOS & Android) Via Bluetooth können Sie den Satfinder / das Sat-Messgerät mit Ihrem Smartphone koppeln. Die kostenlose App " BT Satmeter  "erweitert den Funktionsumfang des Satfinders um zusätzliche Messwerte. Die App können Sie vom Google Play Store (ab Android 4.4) und Apple App Store (ab iOS 9.0) herunterladen. Die App unterstützt mehrere Sprachen und wird automatisch auf die Systemsprache Ihres Smartphones eingestellt. Mehr Funktionen via App Via App können Sie neue Satelliten hinzufügen und die Daten von Satelliten und Transpondern jederzeit editieren und somit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. Das Smartphone zeigt den eingestellten Satelliten und Transponder an. Die Sat-Antenne richten Sie via Signal- und Qualitätsanzeige am Smartphone-Display aus. Via Anzeige von dbμV, MER, C/N, BER können Sie die Antenne feinjustieren und müssen nichts dem Zufall überlassen. Ebenfalls haben Sie über die App Zugriff auf ein Spektral- und Konstellationsdiagramm sowie die Winkelberechnung. Komfortable Analysemöglichkeiten (Spektral- und Konstellationsanalyse) Via Konstellationsanalyse erkennen Sie, ob das TV-Signal gebündelt oder verstreut an der Antenne ankommt. Sie können auch auf Knopfdruck das Spektrum einzelner Frequenzen oder eines Frequenzbands anzeigen lassen. Sie finden Fehler schneller und können die Satellitenanlage zügig auf bestmöglichen Empfang ausrichten. Messwerte komfortabel speichern  Ihre Messwerte können Sie bequem via Handy-Screenshot sichern. Die Screenshots werden im Smartphone-Speicher abgelegt und können drahtlos oder drahtgebunden (USB) auf Ihren PC/Notebook übertragen werden. Ideal für Vergleichsmessungen und detaillierte Auswertungen. Mehr Freiheit durch mitgelieferte Powerbank Mit der im Lieferumfang enthaltenen Powerbank können Sie Ihre Antenne problemlos auch ohne Verbindung zum Receiver einstellen. Dank der eingebauten LED-Taschenlampe können Sie auch bei schlechten Sichtverhältnissen Ihre Antenne ausrichten. Ein Laden von zusätzlichen Geräten wie z.B Ihr Smartphone ist ebenfalls möglich. Ein weiteres Highlight der Powerbank ist das integrierte Solarpanel. Messempfänger: Handlicher Satfinder / handliches Sat-Messgerät für DVB-S/S2-Signale Ideal für zu Hause, Camping-/Caravan-Urlaube, Lkw-/Fernfahrer u. v. m 8 vorprogrammierte Satellitenpositionen und Transponder Satelliten- und Transponderauswahl auf Knopfdruck LED-Anzeigen für Signalstärke, Signalqualität, Polarisation, Signalempfang, Betrieb Integrierte Satellitenerkennung (NIT) / Transponderauswertung erleichtert Ausrichtung des Sat-Spiegels Bluetooth-Verbindung zum Smartphone (V 4.0) Messwerte/-daten komfortabel dank Smartphone-Screenshot sichern und auswerten Kostenlose App für erweiterte Analysefunktionen (Android & iOS) Komfortable Spektral- und Konstellationsanalyse durchführbar Anzeige von dbμV, MER, BER, C/N Spannungsversorgung erfolgt durch Sat-Receiver oder Powerbank Einkabel-tauglich (Unicable 1 & 2) - EN50494/EN50607 DiSEqC-Unterstützung 1.0, 1.1, 1.2 Akustisches Signal bei gefundenem Satelliten   Erweiterte Funktionen via App Satelliten- & Transponder-Wahl Satelliten und Transponder bearbeiten (frei programmierbar) Anzeige von C/N, Pegel in dB, MER und BER Tonsignal-Wiedergabe abschaltbar Spektrumanalyse Konstellationsanalyse Winkelberechnung Kompassfunktion Grafische Satellitensuche   Powerbank 6.000 mAh (Lithium-Polymer) Solarpanel 1,5 W Ausgänge: 2x USB (1x 5V 1A / 1x 5V 2,1A) Eingänge: 1x Micro-USB (5V 1A) LED-Lampe (Taschenlampen-Funktion) Integrierter Kompass Inklusive USB-Anschlusskabel (Typ A/Micro)   Erweiterte App-Funktionen und ihre Bedeutungen C/N  (Pegelabstand von Nutzsignal und Grundrauschen) Dieser Wert gibt an, wie viel Nutzsignal über dem Grundrauschen des LNB liegt. Hier sind Werte zwischen 10 und 15 dB anzustreben. Bei einem Wert von 4 oder weniger ist der Empfang beeinträchtigt. LEVEL   (Pegel) Level beschreibt den Spannungspegel des Signals in dBμV. Er sollte für moderne Satellitenempfänger typischerweise zwischen minimal 45 dBμV und maximal 80 dBμV liegen. MER  (Modulationsfehlerrate) Die MER ist ein logarithmisches Maß für die Qualität des bei der digitalen Übertragung verwendeten Modulationsverfahrens. Im theoretischen Fall der vollständig idealen Übertragung ohne jegliche Modulationsfehler ist der MER-Wert unendlich. In der Realität sind Werte zwischen 10 dB und 20 dB zu erzielen. BER (Bitfehlerrate) Gibt das Verhältnis der fehlerhaft empfangenen Bits zu der Gesamtzahl der empfangenen Bits an. Deshalb sollte die BER so klein wie möglich sein. Beispielsweise bedeutet eine BER von 10 -5 , dass unter 100.000 übertragenen Bits eines falsch ist.   Wichtige Hinweise: Wenn das Mobilgerät (Smartphone) in den Standby-Modus wechselt, kann es zu Verbindungsabbrüchen und Fehlern führen. Möglicherweise müssen Sie dann die App oder das Sat-Messgerät neu starten. Meist ist es ausreichend einen Satelliten oder Transponder zu wechseln um die Geräte wieder zu synchronisieren. Bei LNB`s mit hoher Stromaufnahme (>200mA) ist die Powerbank meist nicht ausreichend und eine Stromversorgung über den Receiver oder Netzteil ist zu empfehlen. Bleiben Sie Aktuell: Durch stetige Weiterentwicklung und Verbesserungen halten Sie sich mit der aktuellen Software, Apps und Bedienungsanleitung immer auf dem neuesten Stand. Diese können Sie von unserer Homepage oder des Herstellers herunterladen. (Apps werden über den Google Play -und Apple App-Store aktualisiert)

Anbieter: ELV CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
DUR-line Satfinder / Messgerät SF 4000 BT, für ...
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Satellitenspiegel ausrichten wie ein Profi: Mit dem einfach bedienbaren Sat-Finder können auch Anwender mit wenig Erfahrung eine punktgenaue Sat-Einrichtung vornehmen. Bei Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Smartphone (iOS oder Android) greifen Sie via kostenloser App auf erweiterte Funktionen zu, die zuvor in dieser Preisklasse nicht realisierbar waren. Vollwertiger Satfinder / Messgerät auch ohne App Anhand der LED-Anzeigen für Signalqualität, Signalstärke, 13 V/18 V (Polarisation vertikal/horizontal) und Lock (Signal/kein Signal) können Sie den Satellitenspiegel komfortabel ausrichten. Mit der Sat-Taste wählen Sie einen der 8 voreingestellten Satelliten aus: Astra 19,2° E, Hotbird 13° E, Amos 4° W, Sirius 5° E, Türksat 42° E, Eutelsat 16° E, Astra 23,5° E und Astra 28,2° E. Via TP-Taste wechseln Sie den Transponder. Betrieb über USB-Powerbank möglich. USB-Kabel liegt bei. Einfache Bedienung Auswahl des Satelliten durch Knopfdruck. Dadurch wird nur der gewünschte Satellit gefunden. Z.B. Astra 19,2° E auswählen und auch nur Astra 19,2° finden – ideal auch für Camper, LKW-/Fernfahrer und Anwender mit wenig Erfahrung. Ihr Smartphone-Display zeigt Ihnen die Messwerte übersichtlich an. Optimaler Neigungs- und Drehwinkel für besten Empfang Der optimale Neigungswinkel (Elevation) und Drehwinkel (Azimuth) der Antenne ist von Ihrem Standort und dem gewünschten Satelliten abhängig. Diesen können Sie kinderleicht auf diversen Internetseiten ermitteln. Wir empfehlen www.satlex.de/de/azel_calc.html oder www.technisat.com/de_DE/AZ-EL-Rechner/352-96/ . Bluetooth-Verbindung zu Smartphone (iOS & Android) Via Bluetooth können Sie den Satfinder mit Ihrem Smartphone koppeln. Die kostenlose App " DUR-line Finder " erweitert den Funktionsumfang des Satfinders um zusätzliche Messwerte. Die App können Sie vom Google Play Store (ab Android 4.4) und Apple App Store (ab iOS 9.0) herunterladen. Die App unterstützt mehrere Sprachen und wird automatisch auf die Systemsprache Ihres Smartphones eingestellt. Mehr Funktionen via App Via App können Sie über 100 Satelliten auswählen, neue Satelliten hinzufügen und die Daten von Satelliten und Transpondern editieren und somit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. Das Smartphone zeigt den eingestellten Satelliten und Transponder an. Die Sat-Antenne richten Sie via Signal- und Qualitätsanzeige am Smartphone-Display aus. Via MER-, C/N-, Pegel-, BER-Anzeige können Sie die Antenne feinjustieren. Messwerte komfortabel speichern  Ihre Messwerte können Sie bequem via Handy-Screenshot sichern. Die Screenshots werden im Smartphone-Speicher abgelegt und können drahtlos oder drahtgebunden (USB) auf Ihren PC/Notebook übertragen werden. Ideal für Vergleichsmessungen und detaillierte Auswertungen.   Messempfänger: Handlicher Satfinder für DVB-S/S2-Signale Ideal für Camping-/Caravan-Urlaube, LKW-/Fernfahrer u.v.m 8 vorprogrammierte Satellitenpositionen Satelliten- und Transponderauswahl auf Knopfdruck LED-Anzeigen für Signalstärke, Signalqualität, Polarisation, Signalempfang, Betrieb Bluetooth-Verbindung zum Smartphone Messwerte/-daten komfortabel dank Smartphone-Screenshot sichern und auswerten Kostenlose App für weitere Funktionen (Android & iOS) Spannungsversorgung erfolgt durch Sat-Receiver Optional: Mobiler Betrieb über separat zu bestellendes Batteriepack (Art.: 133335) oder Netzteil (Art.: 133334) möglich   Erweiterte Funktionen via App Über 100 Satelliten auswählbar Satelliten und Transponder bearbeiten (frei programmierbar) Anzeige von C/N, Pegel in dB, MER und BER Tonsignal-Wiedergabe abschaltbar Neue Transponderdaten hinzufügen und editieren LNB-Oszillator-Frequenz ändern   Erweiterte App-Funktionen und Ihre Bedeutungen C/N  (Pegelabstand von Nutzsignal und Grundrauschen) Dieser Wert gibt an, wie viel Nutzsignal über dem Grundrauschen des LNB liegt. Hier sind Werte zwischen 10 und 15 dB anzustreben. Bei einem Wert von 4 oder weniger ist der Empfang beeinträchtigt. LEVEL   (Pegel) Level beschreibt den Spannungspegel des Signals in dBμV. Er sollte für moderne Satellitenempfänger typischerweise zwischen minimal 45 dBμV und maximal 80 dBμV liegen. MER  (Modulationsfehlerrate) Die MER ist ein logarithmisches Maß für die Qualität des bei der digitalen Übertragung verwendeten Modulationsverfahrens. Im theoretischen Fall der vollständig idealen Übertragung ohne jegliche Modulationsfehler ist der MER-Wert unendlich. In der Realität sind Werte zwischen 10 dB und 20 dB zu erzielen. BER (Bitfehlerrate) Gibt das Verhältnis der fehlerhaft empfangenen Bits zu der Gesamtzahl der empfangenen Bits an. Deshalb sollte die BER so klein wie möglich sein. Beispielsweise bedeutet eine BER von 10 -5 dass unter 100.000 übertragenen Bits eines falsch ist. BER-Werte von -7 kann der SF 4000 BT nicht mehr auflösen, die BER Anzeige bleibt also auch bei besseren Werten auf   Hinweis: Der Satfinder hat keine Durchschleiffunktion. Auch bei erfolgter Einmessung werden Sie mit einem zwischengeschalteten Messgerät kein Live-TV-Bild sehen. Ziehen Sie hierfür nach erfolgter Einrichtung den Satfinder SF 4000 BT einfach ab.

Anbieter: ELV
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
DUR-line Satfinder / Messgerät SF 4000 BT, für ...
49,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Satellitenspiegel ausrichten wie ein Profi: Mit dem einfach bedienbaren Sat-Finder können auch Anwender mit wenig Erfahrung eine punktgenaue Sat-Einrichtung vornehmen. Bei Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Smartphone (iOS oder Android) greifen Sie via kostenloser App auf erweiterte Funktionen zu, die zuvor in dieser Preisklasse nicht realisierbar waren. Vollwertiger Satfinder / Messgerät auch ohne App Anhand der LED-Anzeigen für Signalqualität, Signalstärke, 13 V/18 V (Polarisation vertikal/horizontal) und Lock (Signal/kein Signal) können Sie den Satellitenspiegel komfortabel ausrichten. Mit der Sat-Taste wählen Sie einen der 8 voreingestellten Satelliten aus: Astra 19,2° E, Hotbird 13° E, Amos 4° W, Sirius 5° E, Türksat 42° E, Eutelsat 16° E, Astra 23,5° E und Astra 28,2° E. Via TP-Taste wechseln Sie den Transponder. Betrieb über USB-Powerbank möglich. USB-Kabel liegt bei. Einfache Bedienung Auswahl des Satelliten durch Knopfdruck. Dadurch wird nur der gewünschte Satellit gefunden. Z.B. Astra 19,2° E auswählen und auch nur Astra 19,2° finden – ideal auch für Camper, LKW-/Fernfahrer und Anwender mit wenig Erfahrung. Ihr Smartphone-Display zeigt Ihnen die Messwerte übersichtlich an. Optimaler Neigungs- und Drehwinkel für besten Empfang Der optimale Neigungswinkel (Elevation) und Drehwinkel (Azimuth) der Antenne ist von Ihrem Standort und dem gewünschten Satelliten abhängig. Diesen können Sie kinderleicht auf diversen Internetseiten ermitteln. Wir empfehlen www.satlex.de/de/azel_calc.html oder www.technisat.com/de_DE/AZ-EL-Rechner/352-96/ . Bluetooth-Verbindung zu Smartphone (iOS & Android) Via Bluetooth können Sie den Satfinder mit Ihrem Smartphone koppeln. Die kostenlose App " DUR-line Finder " erweitert den Funktionsumfang des Satfinders um zusätzliche Messwerte. Die App können Sie vom Google Play Store (ab Android 4.4) und Apple App Store (ab iOS 9.0) herunterladen. Die App unterstützt mehrere Sprachen und wird automatisch auf die Systemsprache Ihres Smartphones eingestellt. Mehr Funktionen via App Via App können Sie über 100 Satelliten auswählen, neue Satelliten hinzufügen und die Daten von Satelliten und Transpondern editieren und somit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. Das Smartphone zeigt den eingestellten Satelliten und Transponder an. Die Sat-Antenne richten Sie via Signal- und Qualitätsanzeige am Smartphone-Display aus. Via MER-, C/N-, Pegel-, BER-Anzeige können Sie die Antenne feinjustieren. Messwerte komfortabel speichern  Ihre Messwerte können Sie bequem via Handy-Screenshot sichern. Die Screenshots werden im Smartphone-Speicher abgelegt und können drahtlos oder drahtgebunden (USB) auf Ihren PC/Notebook übertragen werden. Ideal für Vergleichsmessungen und detaillierte Auswertungen.   Messempfänger: Handlicher Satfinder für DVB-S/S2-Signale Ideal für Camping-/Caravan-Urlaube, LKW-/Fernfahrer u.v.m 8 vorprogrammierte Satellitenpositionen Satelliten- und Transponderauswahl auf Knopfdruck LED-Anzeigen für Signalstärke, Signalqualität, Polarisation, Signalempfang, Betrieb Bluetooth-Verbindung zum Smartphone Messwerte/-daten komfortabel dank Smartphone-Screenshot sichern und auswerten Kostenlose App für weitere Funktionen (Android & iOS) Spannungsversorgung erfolgt durch Sat-Receiver Optional: Mobiler Betrieb über separat zu bestellendes Batteriepack (Art.: 133335) oder Netzteil (Art.: 133334) möglich   Erweiterte Funktionen via App Über 100 Satelliten auswählbar Satelliten und Transponder bearbeiten (frei programmierbar) Anzeige von C/N, Pegel in dB, MER und BER Tonsignal-Wiedergabe abschaltbar Neue Transponderdaten hinzufügen und editieren LNB-Oszillator-Frequenz ändern   Erweiterte App-Funktionen und Ihre Bedeutungen C/N  (Pegelabstand von Nutzsignal und Grundrauschen) Dieser Wert gibt an, wie viel Nutzsignal über dem Grundrauschen des LNB liegt. Hier sind Werte zwischen 10 und 15 dB anzustreben. Bei einem Wert von 4 oder weniger ist der Empfang beeinträchtigt. LEVEL   (Pegel) Level beschreibt den Spannungspegel des Signals in dBμV. Er sollte für moderne Satellitenempfänger typischerweise zwischen minimal 45 dBμV und maximal 80 dBμV liegen. MER  (Modulationsfehlerrate) Die MER ist ein logarithmisches Maß für die Qualität des bei der digitalen Übertragung verwendeten Modulationsverfahrens. Im theoretischen Fall der vollständig idealen Übertragung ohne jegliche Modulationsfehler ist der MER-Wert unendlich. In der Realität sind Werte zwischen 10 dB und 20 dB zu erzielen. BER (Bitfehlerrate) Gibt das Verhältnis der fehlerhaft empfangenen Bits zu der Gesamtzahl der empfangenen Bits an. Deshalb sollte die BER so klein wie möglich sein. Beispielsweise bedeutet eine BER von 10 -5 dass unter 100.000 übertragenen Bits eines falsch ist. BER-Werte von -7 kann der SF 4000 BT nicht mehr auflösen, die BER Anzeige bleibt also auch bei besseren Werten auf   Hinweis: Der Satfinder hat keine Durchschleiffunktion. Auch bei erfolgter Einmessung werden Sie mit einem zwischengeschalteten Messgerät kein Live-TV-Bild sehen. Ziehen Sie hierfür nach erfolgter Einrichtung den Satfinder SF 4000 BT einfach ab.

Anbieter: ELV AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot